Coaching


Bist du an einem Punkt in deinem Leben, an dem du etwas verändern möchtest aber nicht weißt wie? Vielleicht kann ich dir mit einem Coaching bei den ersten Schritten helfen.

Kennst du das?

Deine eigene Kindheit war nicht leicht und du hast Angst, Spuren davon an dein(e) Kind(er) weiterzugeben

Du hattest nach der Geburt deines Kindes einen schlimmen Babyblues oder eine Wochenbettdepression. Noch heute belastet dich diese Zeit und du hast ein schlechtes Gewissen deinem Kind gegenüber

Um dich herum tobt das Leben aber du bist innerlich oft leer

Du fühlst dich ausgelaugt, erschöpft und überfordert

Du verlierst immer wieder die Kontrolle und hast emotionale Ausbrüche

Du bewertest dich als Mama und bist dann ein einem Strudel aus Gedanken und Selbstvorwürfen gefangen

Du weißt gar nicht mehr wer DU eigentlich bist und was du möchtest

Du spürst, dass es da noch „mehr“ gibt und würdest dich gerne auf den Weg der Heilung auf allen Ebenen machen


Im Coaching schaffe ich einen geschützten Raum für dich. Wir schauen gemeinsam auf deine aktuelle Lebenssituation und ich welche Richtung du dich bewegen möchtest. Du darfst dabei ganz du selbst sein, mit all deinen Gedanken und Emotionen. Denn nur wenn wir Emotionen nicht mehr wegdrücken, sondern endlich (durch)leben, werden wir frei.
Durch verschiedene Impulse, Übungen und Meditationen gehen wir an den Kern deiner Probleme und finden heraus, was wir lösen dürfen, damit du deinen Weg gehen kannst.

Im Coaching schaffe ich einen geschützten Raum für dich. Wir schauen gemeinsam auf deine aktuelle Lebenssituation und ich welche Richtung du dich bewegen möchtest. Du darfst dabei ganz du selbst sein, mit all deinen Gedanken und Emotionen. Denn nur wenn wir Emotionen nicht mehr wegdrücken, sondern endlich (durch)leben, werden wir frei.
Durch verschiedene Impulse, Übungen und Meditationen gehen wir an den Kern deiner Probleme und finden heraus, was wir lösen dürfen, damit du deinen Weg gehen kannst.

Was ist Coaching?


Coaching ist ein freier, selbstverantwortlicher Prozess bei dem DU alleine bestimmst, was du dir gerne im Coaching-Prozess anschauen und verändern möchtest. Dabei gehen wir immer nur so weit wie du es zulässt oder, in wie weit du bereit bist Dinge umzusetzen.

Coaching ist Hilfe zur Selbsthilfe. Durch meine eigene Lebenserfahrung und meine Ausbildungen gebe ich dir für deinen Prozess Impulse oder Schlüssel zum Öffnen der Türen. Hindurchgehen musst du selbst.
Ich stehe dir in deinem Prozess fest zur Seite.

Damit ich dir helfen kann, musst du 100% bereit sein, Altes zu hinterfragen und neue Wege zu beschreiten. Das kann anstrengend, ätzend und auch mal schmerzhaft sein. Wenn du bereit bist, durch diesen Schmerz zu gehen, nehme ich deine Hand und verspreche dir: es lohnt sich!

Hinweis: Coaching ersetzt keine Therapie. Meine Rolle als Coach ist nicht die Rolle eines Psychiaters, Arztes oder eines Psychotherapeuten. Du bist bei mir im Coaching richtig, wenn du dich in einem stabilen, psychischen und physischen Zustand befindest.

Was ist Coaching?


Coaching ist ein freier, selbstverantwortlicher Prozess bei dem DU alleine bestimmst, was du dir gerne im Coaching-Prozess anschauen und verändern möchtest. Dabei gehen wir immer nur so weit wie du es zulässt oder, in wie weit du bereit bist Dinge umzusetzen.
Coaching ist Hilfe zur Selbsthilfe. Durch meine eigene Lebenserfahrung und meine Ausbildungen gebe ich dir für deinen Prozess Impulse oder Schlüssel zum Öffnen der Türen. Hindurchgehen musst du selbst.
Ich stehe dir in deinem Prozess fest zur Seite.

Damit ich dir helfen kann, musst du 100% bereit sein, Altes zu hinterfragen und neue Wege zu beschreiten. Das kann anstrengend, ätzend und auch mal schmerzhaft sein. Wenn du bereit bist, durch diesen Schmerz zu gehen, nehme ich deine Hand und verspreche dir: es lohnt sich!

Hinweis: Coaching ersetzt keine Therapie. Meine Rolle als Coach ist nicht die Rolle eines Psychiaters, Arztes oder eines Psychotherapeuten. Du bist bei mir im Coaching richtig, wenn du dich in einem stabilen, psychischen und physischen Zustand befindest.

Was ist Coaching?


Coaching ist ein freier, selbstverantwortlicher Prozess bei dem DU alleine bestimmst, was du dir gerne im Coaching-Prozess anschauen und verändern möchtest. Dabei gehen wir immer nur so weit wie du es zulässt oder, in wie weit du bereit bist Dinge umzusetzen.
Coaching ist Hilfe zur Selbsthilfe. Durch meine eigene Lebenserfahrung und meine Ausbildungen gebe ich dir für deinen Prozess Impulse oder Schlüssel zum Öffnen der Türen. Hindurchgehen musst du selbst.
Ich stehe dir in deinem Prozess fest zur Seite.

Damit ich dir helfen kann, musst du 100% bereit sein, Altes zu hinterfragen und neue Wege zu beschreiten. Das kann anstrengend, ätzend und auch mal schmerzhaft sein. Wenn du bereit bist, durch diesen Schmerz zu gehen, nehme ich deine Hand und verspreche dir: es lohnt sich!

Hinweis: Coaching ersetzt keine Therapie. Meine Rolle als Coach ist nicht die Rolle eines Psychiaters, Arztes oder eines Psychotherapeuten. Du bist bei mir im Coaching richtig, wenn du dich in einem stabilen, psychischen und physischen Zustand befindest.


Möchtest du:

die Wunden deiner Kindheit endlich heilen?
die Schatten der Vergangenheit hinter dir lassen?
eine (überstandene) Wochenbettdepression verstehen und heilen?
lernen, dich radikal anzunehmen, mit allem was du bist?
deine innere Vielfalt kennen und lieben lernen?
deine Seelenwünsche herausfinden und dein Leben im Einklang damit gestalten?
eine erfüllte Mutterschaft leben ohne dich dabei selbst zu verlieren?

Lass Dich auf deinem Weg zu einer selbstbewussten und authentischen Frau und Mutter unterstützen, sodass du mit dir selbst in Einklang kommst, und dir und deinem Kind den liebevollen Raum geben kannst, gemeinsam aufzublühen.

Meine Coachings sind für Frauen, die:

sich selbst (wieder) finden und entfalten möchten
eine erfüllte Mutterschaft leben wollen ohne sich dabei selbst zu verlieren
die Wunden der eigenen Kindheit heilen wollen
eine überstandene Wochenbettdepression verstehen und heilen möchten
sich noch ein einer Wochenbettdepression befinden aber bereit und offen dafür
sind, einen anderen Weg – als den der Medikation – zu gehen

Möchtest du:

die Wunden deiner Kindheit endlich heilen und die Schatten der Vergangenheit hinter dir lassen?

eine (überstandene) Wochenbettdepression verstehen und dich damit versöhnen?

lernen, dich radikal anzunehmen, mit allem was du bist?

deine innere Vielfalt kennen und lieben lernen?

deine Seelenwünsche herausfinden um dein Leben immer mehr im Einklang damit zu gestalten?

eine erfüllte, friedliche Mutterschaft leben ohne dich dabei selbst zu verlieren?

Lass dich auf deinem Weg zu einer selbstbewussten und authentischen Frau und Mutter unterstützen, sodass du mit dir selbst in Einklang kommst, und somit dir und deinem Kind den liebevollen Raum geben kannst, um gemeinsam aufzublühen.

Mein „Schlüsselbund“ zum Öffnen deiner Türen:



Aufstellungsarbeit
Innere Kind Arbeit
Eigene Werte bestimmen
Seelenwunschkompass®*
Seelenvisionbards
Arbeit mit dem Kraftort
Ressourcentransfer
Geführte Meditationen
Atemübungen
Integration des weiblichen Zyklus
Body Mapping
Intuitives Schreiben
Journaling
Evolve Prozess*

Mein 6-Schritte-Prozess:



Hinschauen
Erkennen
Annehmen
Loslassen
Neu ausrichten
Losgehen

*der Seelenwunschkompass® ist eine eingetragene Marke von Nina Pettenberg, bei der ich meine Ausbildung zum Inner Balance Coach absolviert habe. Mehr dazu findest du unter Referenzen:


*der Evolve Prozess ist ein intensiver Coaching Prozess, der von Bahar Yilmaz und Jeffrey Kastenmüller entwickelt wurde. Mehr dazu findest du unter meinen Coaching Angeboten

Angebote